Klewerhaaf

Pensions- Ausbildungsstall und Islandpferdehof  

Termine für Lehrgänge, Vorträge und die Morgenarbeit

27./28. Mai 2017, Lehrgang mit Nicole Weinauge, Dressurarbeit macht Spaß!

Individueller Reitlehrgang für jedermann. Vier Reiteinheiten an dem Wochenende pro Teilnehmer sowie umfangreiche Theorie und Gespräche unter Gleichgesinnten versprechen neue Erkenntnisse. Das Dressurarbeit, egal mit was für einem Pferd richtig Spaß machen kann, ist für "Klewerhaafer" nichts neues. Das Sprichwort "Der Weg ist das Ziel" trifft hier wirklich zu. 

Dieser Lehrgang begleitet ggf. die ersten Seitwärtsschritte aber auch die ersten Versuche der fliegenden Wechsel.  

Kosten pro Teilnehmer: 260,- Euro    Ausgebucht!

______________________________________________________________________________________________________________________

29./30.August 2017. Lehrgang mit Horst Becker


Ein individuell eingestelltes Training unter dem Sattel, oder auch eine Kombination aus Boden und Sattelarbeitit möglich. Der Kurs wird individuell auf jeden Teilnehmer abgestimmt. Es werden keine besonderen Voraussetzungen von Schüler und Pferd verlangt.

Auf vielfachen Wunsch und in der Erfahrung, dass an der Longe und Doppellonge ein effektives Training sinnvoll ist, empfiehlt es sich, eine Einheit im Kurs auf das Thema Bodenarbeit abzustimmen. Erfahrungsgemäß bietet sich die 2. Einheit am 2. Kurstag an.

Am ersten Tag wird eine Bestandsaufnahme des aktuellen Trainingszustandes von Reiter und Pferd vorgenommen, danach folgt eine Besprechung der Trainingsziele.

Anschließend findet das erste Training statt.

Es sind insgesamt 4 Trainingseinheiten vorgesehen.

Ziele: Zusammen mit dem Pferdebesitzer einen sinnvollen und erfolgreichen Trainingsplan zu entwickeln. Insbesondere zum Thema Lockerheit und Muskelaufbau bzw. Takt, Losgelassenheit. Wenn es der Ausbildungsstand des Pferdes erlaubt, werden Lektionen wie Travers, Traversale, fliegende Galoppwechsel etc. erarbeitet.

Konditionen:

Pro Teilnehmer: 265,- Euro , 2 Plätze sind noch frei ( Stand 11.08.2017), Anmeldung bitte über das Formular, Essen ist möglich!  

Zuschauer 30 Euro pro Tag


Übrigens arbeitet Horst Becker auch mit Islandpferden ;-)).

________________________________________________________________________________________________________________________

30.9. und 1.102017, Lehrgang mit Stefan Hackauf, Intensivtraining für Islandpferde

Wir freuen uns auf unseren dritten Lehrgang mit Stefan Hackauf, internationaler Richter für Islandpferdesportprüfungen. Der Lehrgang ist für ambitionierte Reiter oder Sportreiter eine Empfehlung. Konsequenter und individueller Unterricht mit viel Abwechslung und Spaß!
Der Lehrgang ist für max. 10 Reiter ausgelegt und beinhaltet sowohl Einzel- und Doppelstunden. 
Pro Teilnehmer : 160,- Euro für interne Reiter, 180,- Euro für externe Reiter.                           Ausgebucht!
Anmeldung bis zum 30.Juli 2017 über unser Anmeldungsformular.
_______________________________________________________________________________________________________________________

Allgemeine Geschäftsbedingungen

- Autos und Gespanne werden auf den ausgewiesenen Flächen der jeweiligen Veranstaltung geparkt. Hier werden auch die Pferde ent-, und verladen. Hunde sind ausschließlich an der Leine zu führen. Hinterlassenschaften vom Pferd oder ggf. eines Hundes sind sofort zu entfernen und auf unserem Misthaufen zu entsorgen.

- Für Teilnehmer unserer Reitlehrgänge ist das Tragen einer Reitkappe Pflicht.

- Gastpferde müssen aus einem gesunden und seuchenfreien Bestand kommen und nachweislich Influenza geimpft sowie Haftplichtversichert sein.

- Die Boxen oder Paddockbereiche sind nach der Nutzung sauber zu hinterlassen.

- Müll ist grundsätzlich nicht auf dem Hof zu entsorgen.

- Die Anmeldung für eine Veranstaltung ist immer verbindlich. Die Kursgebühr ist bis 8 Wochen vor dem Lehrgang auf das Konto des Veranstalters zu zahlen. Wenn der Kursplatz bis 8 Wochen vor der Veranstaltung storniert wird, behält der Veranstalter 50% der Kursgebühr ein. Ab der 8ten Woche vor der jeweiligen Veranstaltung ist die Kursgebühr vollständig zu zahlen, außer es kann in beiden Fällen ein Ersatzteilnehmer gefunden werden. Dann behält sich der Veranstalter lediglich eine Bearbeitungsgebühr von 40,- Euro ein.

- Eine Box kostet 20,- Euro pro Tag incl. Einstreu und Heu oder Heulage, Paddock 10,- Euro pro Tag incl. Heu oder Heulage. Die Unterbringungskosten sind bar bei der Anreise zu entrichten.

- Bankverbindung: Sparkasse Südholstein, Kto. Inhaber Stefanie Evers, IBAN: DE77230510300510345705, BIC: NOLADE21SHO

 


Vielen Dank für Ihre Anmeldung!
Ein Fehler ist aufgetreten.
Klicken Sie hier, um es erneut zu versuchen.